Digitalisierte Bestände

Die EAB Paderborn stellt seit einigen Jahren diverse Bände ihres historischen Bestandes für unterschiedliche Digitalisierungsprojekte zur Verfügung, die in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Paderborn (Direktor Dr. Dietmar Haubfleisch) realisiert werden. Etwa 1.000 Bände können derzeit über die Internetpräsenz der UB Paderborn unter deren Rubrik ‚Besondere Sammlungen‘ als Digitalisate konsultiert werden. Sie stammen aus den Sammlungen des Paderborner Fürstbischofs Ferdinand II. von Fürstenberg (1626-1683, ab 1661 Erzbischof) und des Sebastian Schulte (+ 1598)

http://digital.ub.uni-paderborn.de/nav/classification/193167